Ihr Warenkorb ist derzeit leer.

Start AGB

AGB

Allgemeine Geschäftsbedienungen

§ 1 Geltungsbereich

Alle Lieferungen, Leistungen und Angebote erfolgen ausschließlich auf der Basis unserer Geschäftsbeziehungen und werden nach den zum Zeitpunkt der Bestellung jeweils gültigen Bedingungen ausgeführt.

§ 2 Vertragsabschluß und Rücktrittsvorbehalt

  1. Der Vertrag kommt durch Zusendung der Ware zustande.
  2. Preisänderungen, auf die wir keinen Einfluß haben, bleiben auch nach Vertagsabschluß vorbehalten.
  3. Die in Listen und Katalogen angegebenen Preise sind freibleibend und unverbindlich. Sie enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer.
  4. Druckfehler und Irrtümer vorbehalten.

§ 3 Widerrufsrecht

  1. Sie können den Vertrag innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware per Brief, Fax oder auf einem sonstigen dauerhaften Datenträger ohne Angabe von Gründen widerrufen. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung. Statt eines Schreibens können Sie uns auch die Ware innerhalb von 14 Tagen ab Lieferung an folgende Adresse zurücksenden:
  2. Unfrei eingesandte Rücksendungen werden nicht angenommen.
  3. Wir erstatten Ihnen nach Eingang der Ware umgehend den Kaufpreis und die Rücksendekosten auf Ihr angegebenes Konto bzw. stornieren die betreffende Rechnung.
  4. Ein Widerrufsrecht besteht nicht bei Tonträgern, die von Ihnen entsiegelt wurden, ferner nicht bei Produkten, die nach einer Kundenspezifikation angefertigt wurden.
  5. Bei wesentlichen Verschlechterungen oder Verlust behalten wir uns ausdrücklich vor, Ersatz zu verlangen. Auch der Wert der Gebrauchsüberlassung bis zur Rücksendung ist zu vergüten. Dies kann in der Regel Ihre Verpflichtung zur Zahlung des vollen Kaufpreises begründen.

§ 4 Lieferung und Versandkosten

  1. Die Lieferung richtet sich nach den Angaben auf dem Online-Bestellformular, der Bestell-Postkarte bzw. den sonstigen Angaben auf der Homepage. Die Lieferfrist kann sich bei Eintritt von Ereignissen, die die Lieferung wesentlich erschweren, in angemessenen Umfang verlängern.
  2. Wir sind zu Teillieferungen berechtigt, die Versandkostenpauschale fällt jedoch nur mit der ersten Lieferung an.
  3. Die Versandkosten innerhalb Deutschlands betragen: unversichert als Briefsendung ( möglich bis max. 3 CD ) EUR 4,90,  versicherte Sendung  (Hermess, DHL,GLS) EUR 6,90. Für Lieferungen ins europäische und sonstige Ausland gelten gesonderte Versandkostenpauschalen.
  4. Bei Wareneinfuhren in Länder außerhalb der EU können Einfuhrabgaben anfallen. Diese variieren in verschiedenen Zollgebieten und sind vom Kunden selbst zu tragen. Einfuhrabgaben sind keine Versandkosten.

§ 5 Zahlungsbedingungen, Eigentumsvorbehalt und Verzug

  1. Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung aller bestehenden Forderungen unser Eigentum.
  2. Sie können mittels Zusendung eines Schecks oder auf Rechnung zahlen. Bei Kauf auf Rechnung ist das Fälligkeitsdatum auf der Rechnung angegeben.
  3. In den übrigen Fällen ist der Kaufpreis innerhalb von 10 Tagen ab Rechnungsdatum, netto, ohne Abzug von Skonto fällig.
  4. Die Aufrechnung, Wandelung oder Minderung ist nur zulässig, wenn Ihre Forderung schriftlich von uns anerkannt oder rechtskräftig festgestellt ist. Ein Zurückbehaltungsrecht besteht nur, wenn Ihr Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.
  5. Wenn Sie trotz Mahnung und Fristsetzung in Verzug geraten, sind wir zur Erhebung von Zinsen in Höhe von 5% über dem Basiszinssatz der Deutschen Bundesbank berechtigt.
  6. Vertrags- und Rechnungswährung ist die DM. Hinsichtlich der Umstellung auf den Euro gelten die Bestimmungen der Bundesrepublik Deutschland und der EU.

§ 6 Haftung und Gewährleistung

  1. Treten Mängel an gelieferten Waren auf, haben Sie Anspruch auf Rückerstattung oder, soweit möglich, Ersatzlieferung.
  2. Wir haften für verschuldete Schäden bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten und bei Fehlen zugesicherter Eigenschaften. Darüber hinaus besteht eine Haftung – gleich aus welchem Rechtsgrund – nur nach dem Produkthaftungsgesetz oder bei grob fahrlässiger oder vorsätzlicher Schadensverursachung durch uns oder unsere Erfüllungsgehilfen.
  3. Für den Fall der leicht fahrlässigen Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht beschränkt sich die Haftung höchstens bis zum typischerweise vorhersehbaren Schaden, der zum einen im Regelfall den Kaufpreis nicht überschreitet und zum anderen auf Schäden an der bestellten Ware begrenzt ist.

§ 7 Datenschutz

Sie stimmen der Speicherung, Verarbeitung und Nutzung der uns im Rahmen des Bestellvorgangs überlassenen personenbezogenen Daten für vertragliche Zwecke hiermit ausdrücklich zu.

§ 8 Sonstige Bestimmungen

  1. Es gilt deutsches Recht unter Ausschluß des UN-Kaufrechts. Gerichtsstand ist, soweit gesetzlich zulässig, München.
  2. Vertragsänderungen und die Änderung dieser AGB einschließlich dieser Schriftformklausel bedürfen der Schriftform. Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen berührt nicht die übrige Wirksamkeit des Vertrages und dieser AGB.